Die beliebtesten TOP 15 Hundenamen

Hundenamen

Schon bei der Geburt bekommen auch Hundewelpen von ihren Züchtern einen Namen. Unter diesem Namen werden die Welpen immer wieder gerufen. Meist hören die kleinen Hunde bereits auf den Namen, wenn sie dann nach einigen Wochen an ihre neuen Besitzer abgeben werden, frisch geimpft und auch entwurmt.

Viele neue stolze Hundebesitzer würden ihren Liebling allerdings gerne umbenennen. Doch so einfach ist dies nicht. Nimmt man von vorne herein die Hundeerziehung selbst in die Hand, sieht es anders aus.

Die normale Vorgehensweise ist, dass man den gewünschten Namen für den Hund ausruft und damit für den Hunde etwas Gutem verknüpfen. Die Belohnung mit einem Leckerli nachdem er auf den Namen gehört hat, ist hier gängig. Auch beim Gassi gehen sollte man diese Art von Belohnung praktizieren.

Top Männliche Hundenamen

Wer nun nicht weiß, wie er seinen vierbeinigen Liebling und künftigen Wegbegleiter nennen soll, kann sich auch an den weit verbreiteten Hundenamen orientieren. Wie auch bei den kleinen menschlichen Babys gibt es im Übrigen auch eine Hitliste der beliebtesten Namen für Hunde. Bei den Rüden sind dies:

  1. Charly
  2. Rocky
  3. Blacky
  4. Max
  5. Benny
  6. Felix
  7. Lucky
  8. Spike
  9. Snoopy
  10. Odi
  11. Rex

Vor allem diese Namen haben sehr bekannte Vorbilder.

Top Weibliche Hundenamen

Und auch bei den Hündinnen gibt es eindeutige Favoritennamen, die sehr gerne an die Vierbeiner verteilt werden. Hierzu gehören:

  1. Senta
  2. Susi
  3. Bella
  4. Daisy
  5. Luna

Doch nicht nur um den Namen des Hundes muss man sich als Herrchen oder Frauchen kümmern, auch um dessen Wohlbefinden in der neuen Wohnung.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder*


*