Kategorie: Fische

Fische sind Wirbeltiere, die Kiemen haben. Die Fische werden in zwei Unterarten geteilt, Knorpel-und Knochenfische. In China sind Fische das Symbol für Reichtum. Wirtschaftlich gesehen ist die Fischerei von Speisefisch oder der Handel von Zierfischen ein großes Plus. Dies kann aber auch zur Bedrohung von seltenen Fischen führen. Der Fisch des Jahres soll immer auf die Gefährdung des Fischsterbens hinweisen. Fische sind Kiefertiere, aber keine Landwirbeltiere. Im Christentum ist der Fisch das Leitbild von Jesus. Der Name Fisch bedeutet Jesus Christus oder Gottes Sohn.

Der Seewasserfisch

Seewasserfische lassen sich auch als Haustier halten, hier sind jedoch einige Dinge zu beachten: Seewasserfische reagieren sehr empfindlich auf klimatische Veränderungen und Umwelteinflüsse. Die Simulation der Meeresumwelt für die …

Die Süßwasserfische

Reine Süßwasserfische sind, wie der Name schon vermuten lässt, nicht im Meerwasser zuhause, sondern leben in den Binnengewässern der Erde, die Süßwasser führen. Die Formulierung “reiner Süßwasserfisch” sagt, dass …