Hunde & Katzen Haftpflichtversicherung

Für jeden, der einen oder mehrere Hunde hält oder sie sogar züchtet, ist eine Hundehaftpflicht-Versicherung unabdingbar. Viel zu schnell können unvorhersehbare Dinge passieren, für deren Schäden und Folgeschäden man als Hundehalter aufkommen muss. Hunde können sich von der Leine losreißen oder auch mal von zu Hause weglaufen und plötzlich läuft der Hund vor ein Auto. Die dadurch verursachten Schäden können dann immens sein, erst recht wenn Menschen oder andere Tiere ebenfalls zu Schaden gekommen sind. Wird der Vierbeiner mal mit zu Besuch bei Freunden oder Verwandten mitgenommen, kann er auch mal etwas anknabbern, gerade wenn der Hund noch sehr jung ist. Gern werden dafür Möbelstücke aus Holz genommen.

Kostenloser Hundehaftpflicht Versicherungsvergleich

Meist merkt der Besitzer dieses gar nicht so schnell, wie es schon passiert ist. Auch für solche Schäden greift die Hundehaftpflicht ein. Als Hundebesitzer weiß man eben nie, was der Vierbeiner so alles anstellt.Hundehaftpflicht-Versicherungen werden von allen Versicherungsgesellschaften angeboten, dennoch sollte man sich vor Vertragsabschluss gut beraten lassen. In welcher Höhe sind Sach- und Personenschäden versichert? Besteht Anleinpflicht von der Versicherungsgesellschaft aus? Sind Auslandsaufenthalte mitversichert, sofern dies benötigt wird? In allen Punkten gibt es starke Unterschiede vom Versicherungsumfang und daher auch vom preislichen. Hat man sich für eine gute Hundehaftpflicht entschieden, die den Anforderungen entspricht, kann man unbesorgt mit seinem treuen Vierbeiner die schöne gemeinsame Zeit genießen.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder*


*