Hunde & Katzen Reiseschutz

Hunde Reiseschutz ist sehr nützlich, wenn der Vierbeiner den Transport im Flugzeug, in der Bahn oder auf dem Schiff gut überstehen soll. Wenn der Hund auf dem Weg in den Urlaub oder zurück verletzt wird, kommt der Hunde Reiseschutz für die Tierarztkosten und den Rücktransport auf. Auch bei unerwarteten Unfällen im Ausland oder Verletzung von Personen durch den Hund, ist dieser Schutz für einen sorgenfreien Urlaub wichtig. Oft enthält der Hunde Reiseschutz auch eine Rücktrittskostenversicherung, falls der Hund also kurz vor dem Urlaub krank wird, kann man ohne Kostenaufwand die Reise stornieren.

Hunde & Katzen Reiseschutz

Die Versicherungssumme und Entschädigung im Schadensfall ist unterschiedlich – je nach Anbieter beträgt sie etwa 5000 Euro. Maximal werden meist 6 Urlaubswochen versichert. Impfungen, Kastration oder Behandlungen von Krankheiten die der Hund schon vor Antritt der Reise hatte sind meist ausgeschlossen. Der Beitrag für den Hunde Reiseschutz wird pro Hund und Urlaubswoche berechnet, die tatsächlich anfallenden Kosten müssen dabei im Schadensfall von einem Tierarzt bestätigt werden.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder*


*