Fellpflege – Auch ein Hund kann gepflegt aussehen

Hunde mit kurzem aber gleichzeitig robustem Fell sind mit Sicherheit weniger Pflegebedürftig als ihre Artgenossen, welche über ein langes Fell verfügt oder aber auf sogenannten Ausstellungen von Hunden posieren muss. Aber bestimmte Grundlegende Pflegemaßnahmen sind bei jeder Hunderasse unabkömmlich damit der Vierbeiner ohne Einschränkungen sein Dasein genießen kann. Es geht dabei keineswegs nur um hygienische … Weiterlesen

Mode für Vierbeiner: Hundemode ist total angesagt!

Bekleidung und Mode für die Vierbeiner sieht nicht nur schick aus, denn sie dient durchaus auch anderen Zwecken. Zum Beispiel für die Pflege des Hundes, da sind vor allem Bademäntel ganz nützlich. Weiterhin kann man sein geliebtes Tier auch mit einem T-Shirt vor Sonnenbrand und Schäden durch die Sonnenstrahlung bewahren. Bei Wind und nässe schützen … Weiterlesen

Den Hund an das Autofahren ohne Stress gewöhnen

Selbst wenn der Hund nur als Mitfahrer unterwegs ist, muss er das Autofahren erst mal lernen. Denn dauerhaftes Bellen, Angst, Stress oder sogar Erbrechen müssen nicht sein, wenn der Hund langsam an das Autofahren gewöhnt wird. Sobald sich der Hund an das Autofahren gewöhnt hat, ist das auch für den Hundebesitzer wesentlich angenehmer. Aus Sicherheitsgründen … Weiterlesen

Die Hundeschule: Eine Erziehungshilfe für deinen Hund

Die Hundeschule bringt den Vorteil, dass wenn man hundeunerfahren ist, erste Hilfestellung bekommt. Viele Menschen wissen nicht viel über die richtige Erziehung des Hundes und so sind die Halter oftmals schnell mit dem Vierbeiner überfordert. Ende vom Lied ist nicht gerade selten, dass die Hunde schnell wieder in irgendeinem Tierheim landen, da der Halter nichts … Weiterlesen

Hunde: Viel mehr als nur die besten Freunde des Menschen

Schon die Germanen schätzten den Hund als treuen Begleiter im Leben und das blieb bis heute so. Daher wird der Vierbeiner gerne als bester Freund des Menschen bezeichnet, was sie auch oftmals sind – aber sie können noch viel mehr sein. Durch ihre durchaus intelligente Lernfähigkeit, sind Hunde in verschiedenen beruflichen Bereichen einsetzbar und noch … Weiterlesen

Das richtige Futter: Die genaue Berechnung für jeden Hund

Ein gesundes und langes Leben – das wünscht jeder Hundebesitzer seinem vierbeinigen Begleiter. Um dies zu gewährleisten ist nicht nur die richtige Haltung, sondern auch das Futter wichtig. Nicht jedes Hundefutter ist auch gesund und je nach Alter, Rasse, Größe und Charakter eines Hundes ist eine andere Menge und Zusammensetzung nötig, um dem Hund alle … Weiterlesen

Tierhaftpflicht: Unverzichtbar für den Halter von Hunden

Eine Tierhalterhaftpflicht-Versicherung ist unverzichtbar für Halter von Hunden, Pferden sowie weiteren Großtieren. Denn Tierbesitzer müssen in voller Höhe für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die ihr Tier verursacht, aufkommen. Lediglich Kleintierhalter erhalten eine Kostenübernahme seitens ihrer Privathaftpflichtversicherung. Die übrigen Tierbesitzer müssen sich nach den Grundsätzen der Gefährdungshaftung verantworten. Sie haften auch dann mit ihrem gesamten … Weiterlesen

Im Winter: Wie der Hund am besten vor Kälte geschützt ist

Im Winter brauchen Hunde besonders viel Pflege. Pfoten und Bauch müssen vor Frost und Nässe geschützt werden, weil vor allem kleine Tiere an diesen Körperstellen kein oder nur sehr wenig Fell besitzen. Also sollen Hunde in Pullover und Mäntel gehüllt werden und Schuhe tragen? Wir Menschen ziehen uns schließlich auch warm an, um nicht zu … Weiterlesen

Der Wolf im Hundefell

Weshalb sind Mensch und Hund weltweit überlebensfähige Spezies? Warum haben sich gerade diese beiden Arten so erfolgreich verbunden? Beide Arten sind enorm anpassungsfähig, was Klima, Nahrung und Sozialpartner betrifft; seit mehr als 10 000 Jahren leben sie in Kooperation – oder sagen wir es weniger vornehm – funktionalisiert der Mensch den Hund: vom Jagdhund, Herdenschutz-Hund … Weiterlesen

Der Rettungshund im Dienste des Menschen

Die ersten Hunde, die gezielt zur Suche nach Menschen eingesetzt wurden, waren Lawinenhunde – fast jedem bekannt ist Barry vom großen St. Bernhard, der von 1800-1812 über 40 Menschen vor dem Erfrieren rettete. Der „Thiermaler“ Jean Bungartz gründete 1890 den „Deutschen Verein für Sanitätshunde“ und verfasste 1892 das Buch: „Der Hund im Dienste des Roten … Weiterlesen